Wir beraten unsere Mandanten gewissenhaft in Steuerrechtsfragen und Zukunftsentscheidungen

Wir sehen uns als Interessenvertreter unserer Mandanten, die wir in steuer- und abgabenrechtlichen sowie betriebswirtschaftlichen Angelegenheiten qualifiziert beraten und betreuen.

Bereits im Jahr 1989 wurde die Kanzlei in Sendenhorst durch Diplom-Ingenieur agr. Christoph Lammerding †, Steuerberater,  gegründet. Zwei Jahre später kam eine Außenstelle in Berlin hinzu.
Diplom-Betriebswirt Torsten Hass, Steuerberater, der in dem Jahr eine Kanzlei in Dortmund gegründet hatte, stieß 2002 hinzu.

Es folgte der Zusammenschluss zur Sozietät Hass & Lammerding mit Niederlassungen in Sendenhorst, Berlin und Dortmund. Im Jahr 2011 erfolgte ergänzend die Übernahme der Kanzlei von Steuerberater Peter Schulte in Dortmund. Zwischenzeitlich erfolgte auch die Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2008.

Seit dem unerwarteten Tod von Christoph Lammerding im Jahr 2013 führte Torsten Hass die Kanzlei im gleichen Sinne weiter, so dass auch weiterhin ganzheitliche Konzepte für den Mittelstand, Freiberufler und Privatmandanten das Leistungsspektrum der Beratungstätigkeit darstellten.

Gemeinsam mit Steuerberater B.Sc. Stephan Hagedorn wurde die Kanzlei im Jahr 2015 umgewandelt - die StBP Steuerberatungsgesellschaft Hass & Hagedorn GmbH & Co. KG war gegründet. Und auch mit der neuen Gesellschaft gelten weiterhin die hohen Standards und Zielsetzungen, die bereits seit der Gründung den Geist der Kanzlei geprägt haben; das betrifft sowohl den Umfang des Leistungsangebots als auch die Qualität der Beratung und Dienstleistung.

Seit 2015 präsentiert sich die Leistungspalette überdies noch erweitert dar: Mit der Verleihung der Zusatzqualifikation "Landwirtschaftlichen Buchstelle" können insbesondere Lanwirtschaftsbetriebe unterschiedlicher Größen profitieren, indem Sie sich das damit verbundene Fachwissen der Kanzlei zunutze machen.